Österreichischer Schwerhörigenbund Dachverband

ZVR: 869643720

 

Gasometergasse 4a / Eingang Platzgasse,
9020 Klagenfurt

Telefon: +43 463 310 380
Fax:        +43 463 310 380-4
E-Mail:   klagenfurt@oesb-dachverband.at

 

 

Vereinssitz Wien:

Sperrgasse 8 - 10/9
1150 Wien

Telefon: +43 676 844 361 320
Ffax:        +43 1 897 31 32
E-Mail:     wien@oesb-dachverband.at

 

www.oesb-dachverband.at

 



Der erste Informations- und Dokumentarfilm zum Thema SCHWERHÖRIGKEIT

„dazugeHÖREN“

Der Österreichische Schwerhörigenbund hat in zweijähriger Arbeit zusammen mit der  Herstellerfirma „visualize“, einem unabhängigen Drehbuchautor, zahlreichen Fachleuten sowie betroffenen Menschen einen umfassenden Informations- und Dokumentarfilm fertig gestellt.

 In diesem Film geht es um die zentrale Bedeutung des Hörens und die Auswirkungen von zunehmenden Hörstörungen in der Bevölkerung. Warum das Gehör der zentrale Sinn des Menschen und das Ohr das sozialste Organ des Menschen ist.

Hörbehinderungen werden in der Gesellschaft viel zu wenig ernst genommen, oftmals belächelt, verdrängt und tabuisiert – meist mit schwerwiegenden Folgen. Viele betroffene Menschen ziehen sich zurück, erleiden dadurch Nachteile in Beruf, Weiterbildung und im alltäglichen Umgang mit den Mitmenschen. Zu spät werden technische, taktische und  methodische Hilfen in Anspruch genommen, wertvolle Kontakte für die Entwicklung des eigenen Lebens gehen verloren. Die rechtzeitige Frühförderung schwerhöriger Kinder gilt als Garant eines selbstständigen Lebens.

  Noch immer reagiert die Öffentlichkeit zuwenig auf die Bedürfnisse schwerhöriger Menschen, spezielle Höranlagen, eine durchdachte Raumakustik und eine verbesserte Methodik im Vortrags- und Bildungswesen fehlen in vielen Bereichen. 

   Dieser Film führt vor Augen und Ohren, warum das Hörvermögen für jeden Menschen so wichtig ist, und er zeigt sinnvolle Möglichkeiten auf, beginnender oder fortgeschrittener Hörbehinderung zu begegnen.

 Denn das DAZUGEHÖREN hängt vom HÖREN ab

„Nicht sehen trennt den Menschen von den Dingen,
nicht hören trennt die Menschen von den Menschen“ (Emanuel Kant und Helen Keller)

 

 Der Film wurde vom Bundesministerium für Soziales, vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst, der Aktion „Licht ins

Dunkel, sowie zahlreichen Firmen gefördert.

 

Filmdauer: 32 Minuten, DVD-Video PAL 16:9, mit Untertiteln

Schutzgebühr: 15,- Euro (bei Versand: in Österreich + 7,00 Euro im Ausland + 14,00- Euro) 

 

Bestellungen sind nur mit Vorauskasse möglich:

Kontowortlaut: ÖSB - Österreichischer Schwerhörigenbund Dachverband

Kennwort „ÖSB -DVD“

Kärntner Sparkasse

Kontonummer: 04400-414845

BLZ: 20706

IBAN: AT192070604400414845

BIC: KSPKAT2K

 

 

 

Links:

 

 www.oesb-dachverband.at                                       

                                                             

  www.besserhoeren.org

 

 www.schwerhoerigen-service.at

 

 www.schwerhoerigen-service.at/

  

   www.vox.at


  www.vonohrzuohr.or.at

 

  

Plattform für Eltern hörbeeinträchtigter Kinder (Wien)

 

 www.hoerst-du-mich.net

 

 

 

 

  

 

Weitere Schwerhörigenvereine in Österreich:

     

 www.oessh.or.at

  

  

 www.jungestimme.at/